Corona

Corona Hygienekonzept Main-Spessart-Halle Sulzbach

Die HSG Sulzbach/ Leidersbach behält sich Änderungen je nach neuen Entwicklungen des Infektionsschutzverordnung vor.

Main-Spessart-Halle: Schulstraße 2, 63834 Sulzbach

  • Es sind aktuell noch keine Zuschauer der Gastmannschaften erlaubt und die maximale Anzahl auf 50 Zuschauer pro Heimspiel beschränkt.

  • Alle Heimfans müssen sich über die Homepage für die Heimspiele anmelden und die Karte vorreservieren. Auch Dauerkartenbesitzer müssen sich für jedes Spiel neu registrieren.

  • Kartenerwerb erfolgt an der Abendkasse für jedes Spiel separat.

  • Einlass für Zuschauer erfolgt eine halbe Stunde vor Spielbeginn (hier werden stichprobenartige Ausweißkontrollen durchgeführt, um die Reservierungen zu überprüfen).

  • Haupteingang für die Zuschauer befindet sich aus Sicht des oberen Parkplatzes links und der Ausgang ist der äußerste Notausgang rechts. In der gesamten Halle gilt eine Maskenpflicht. Am zugewiesenen Sitzplatz kann die Mundnasenbedeckung abgesetzt werden. Keine Stehplätze.

  • Hände sind im Eingangsbereich zu desinfizieren.

  • Kein Essen und Getränke Verkauf auf der Tribüne.

  • Zuschauer sollten in der Halbzeit, wenn möglich, auf ihren Plätzen verweilen.

  • Zwischen den Spielen im aktiven Bereich besteht die Möglichkeit, nicht-alkoholische Getränke und Speisen (nur Flaschen und in Folie verpackten Brötchen) im Foyer zu erwerben.

  • 15 Minuten Halbzeit wegen Lüftung.

  • Keine Trommeln und Tröten etc.

  • Nach dem Spiel ist die Halle umgehend über den gekennzeichneten Ausgang zu verlassen, für jedes Punktspiel erfolgt ein separater Einlass.

  • Die Hallensperrung auf den Zuschauerrängen beträgt zwischen den Spielen mind. 30 Minuten, frühzeitigster Einlass 30 Minuten vor Anpfiff des Spiels.

Sportbetrieb

  • Die Gastmannschaften erhalten vorab das Hygienekonzept per Mail an den Mannschaftsverantwortlichen, dieses muss bis spätestens Freitagmittag vor dem Spielwochenende unterschrieben vorliegen (j.gerlach@tv-sulzbach-main.de). Zudem muss eine komplette Liste mit allen Aktiven Spielern und Mannschaftsverantwortlichen mitgeschickt werden. Auch die Heimmannschaft hat diese Liste zu führen. Diese wird nach 4 Wochen vernichtet.

  • Das Tragen einer Mundnasenbedeckung ist für alle Spieler, Betreuer, Schiedsrichter und Zeitnehmer sowohl vom Parkplatz bis in die Kabine, als auch von der Kabine bis zum Spielfeldrand Pflicht.

  • Ein Ordner weist den Gästen/ Schiedsrichtern die jeweilige Kabine zu und steht für Hygiene- Fragen bereit. (Hände sind im Eingangsbereich zu desinfizieren.)

  • Die Mannschaften und Schiedsrichter benutzen den Sportlereingang und begeben sich unverzüglich zu den zugewiesenen Kabinen (siehe Aushang). Zum Verlassen der Sportstätte nutzen sie den Zuschauereingang am Foyer (Treppe über Toilette Richtung Foyer ins Freie).

  • Die Mannschaften verlassen nach dem Spiel schnellstmöglich das Spielfeld.

  • Duschen können benutzt werden (max. 3 Personen in die Dusche, geöffnet sind 2 Duschen im großen Raum und die extra abgeteilte Dusche im Vorraum.)! Die Umkleidekabinen sind sauber zu verlassen, auch hier soll der Betreuer die Info weitergeben, dass dies eingehalten werden muss.

  • Die Spieler der Folgemannschaften betreten das Spielfeld frühestens 35 Minuten vor Spielbeginn. Betreuer dürfen sich frühestens 45 Minuten vor Anpfiff im Bereich des Zeitnehmers aufhalten.

  • Während der Halbzeit müssen die Auswechselbänke beider Mannschaften desinfiziert werden. Dies wird durch die Heimmannschaft gewährleistet.

  • Die Heimmannschaft desinfiziert auch nach dem Spiel die Bänke und sorgt für einen sauberen Auswechselbereich.

Verantwortlichkeit:

–> Während der Spiele sind Ordner für die Einhaltung der Regeln verantwortlich. Sie haben unter anderem die Aufgabe, Personen die sich nicht an die Vorgaben halten, der Halle zu verweisen.

Der Hygiene- Verantwortliche der HSG Sulzbach/ Leidersbach ist im Falle von Fragen oder Zuwiederhandlungen zu kontaktieren.

Hygiene Verantwortlicher HSG Sulzbach / Leidersbach
Sven Heinemann s.heinemann@tv-sulzbach-main.de 0176-30485215

 

Maskenpflicht ist Pflicht, Abstandhalten von 1,50 Meter auch!!!!!